Schnee und Eis

Samstag, 27. Februar 2021

Im Februar erlebten wir auch auf Gröde einen richtigen Winter, wenn auch nur knapp zwei Wochen lang. Jetzt zum Ende hin grüßte schon mal der Frühling für ein paar Tage. Unser Winter brachte neuen Schnee und frostige Tage und tolles Winterlicht. Täglich bildete sich mehr Eis auf der Nordsee und trieb, von Wind und Strömung bewegt, um Gröde herum. Dazu zeitweise starker Ostwind, sodaß erst sehr wenig Wasser da war und dann immer mehr Eis, und die Schifffahrt von und zu den Halligen nur eingeschränkt möglich war. Hier ein paar Impressionen. Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende!
Jürgen und Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.