Stürmischer Advent

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Das stürmische Wochenende des 2. Advent brachte einige Landunter für Gröde mit sich. Und an Wetter war alles dabei, von grauem Himmel und Regen über wunderschöne Wolkenbilder bis hin zu strahlendem Sonnenschein. Obwohl Luzi es nicht mag … notgedrungen mußte auch sie durchs Wasser waten, um am Ostanleger einen Spielkameraden zu treffen, der ihr ein paar Austern warf. Am nächsten Tag machten Luzi und ich einen Spaziergang um die Heerst, immer auf dem Sommerdeich entlang an hohen Wasserständen und vorbei an  gurgelnder Nordsee in den Halligprielen. Am Abzweiger nach Appelland strömten die Fluten schon über den Plattenweg hinunter ins Tief – dem nächsten Landunter entgegen. Wenn nicht gerade grauer Vorhang und stürmischer Regen den Himmel für sich vereinnahmten, erfreute er uns mit wunderbaren Wolkenbildern und weiten Blicken, tief und ausdrucksvoll. Zeit zum Nachdenken. Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.