November

Freitag, 30. November 2018

November klingt grau und ungemütlich, war gestern auch so, aber sonst zeigte sich dieser Monat wirklich passabel, manchmal richtig herbstlich schön, fand ich. Nachdem Sabine und ich am Monatsanfang unsere letzten Feriengäste verabschiedet hatten, durften wir selbst zwei Wochen unterwegs sein, Familie besuchen, Freunde besuchen, Strand- und Waldspaziergänge mit Luzi und mal andere Luft schnuppern. Das hat uns dreien gut getan! Ein Lübeckbummel war dabei, und in Aachen durften wir den Dom bestaunen – vielen Dank Ihr Lieben dort für die zwei Tage mit Euch. Unser Blick aus dem Küchenfenster ist in diesen Tagen zeitweise äußerst amüsant: Nein, unsere Hühner haben keine Küken — Spatzen, und alle kriegen was ab. In diesem Sinne. Gehabt Euch wohl und seht zu, dass Ihr auch was abkriegt auf den Weihnachtsmärkten. Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit! Jürgen und Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.