Höhlenleben

Samstag, 30. Dezember 2017

Sabine sitzt mir gegenüber und erzählt von ihren Hühnern, die im Hühnerhaus auf dem Muschelboden ihre Sandbadefeste feiern: Sie haben einen Teil ihres täglichen Lebens nach drinnen verlegt und erfreuen sich am trockenen Muschelsand in ihrer Hühnerhöhle. Draußen ist es stürmisch und kaum ein Tag vergeht ohne Regen: Über Gröde ziehen himmelhohe  Schauerwolken hinweg und hinterlassen  Pfützen, in denen sich anschließend die kleinen blauen Farbflecken zwischen den Wolken spiegeln, seltene Gäste in diesen Tagen.

Vorhin habe ich mich mit Luzi durchpusten lassen: Raus aus der Höhle, hinein in die kurzen hellen Stunden. Flatternde Kapuze über meiner Mütze – draußen versuche ich noch unter der Kapuze eine kleine schützende Höhle zu finden, der Erfolg ist eher symbolisch. Luzi schaut je nach Laufrichtung aus wie ein schlanker Windhund, wie ein gestriegelter Schäferhund, wie ein gegen den Strich gebürsteter Terrier oder wie ein frisch dem Friseur entlaufener Langhaarcollie mit gewachstem Seitenscheitel auf dem Weg ins Büro.

Tiefer hängende Wolkenfetzen sausen in Windeseile unter den beeindruckenden, leuchtend Türmen hindurch, als seien sie auf der Flucht vor dem nächsten Regenschauer. Nach schweisstreibender Auseinandersetzung mit dem Gegenwind begleitet mich der hilfsbereite Rückenwind zurück nach Hause, zurück zu Frau und Kindern, die mich schon zum Frühstück erwarten: Kerzenschein in der warmen Höhle mit Kaffee- und Croissantduft.

Weihnachten ist vorbei, das Jahresende in Sicht. Sabine und ich wünschen Euch für 2018 stabile Gesundheit, lässige Gelassenheit, beeindruckende Begegnungen und ein Feuerwerk voller Lichtblicke.
Wir freuen uns auf eine neue Saison, in der wir das Leben mit Euch wieder nach Draußen verlagern können!
Guten Rutsch — Jürgen

Ein Gedanke zu „Höhlenleben

  1. Claudia

    Hab so eine schöne Antwort geschrieben … nur an die falsche Stelle … und ich bekomme es hier nicht hinein kopiert. Bleibt mir nur: Danke an euch & auch euch noch ein paar schöne gemütliche Jahresendstunden und einen guten Start 2018. Auf ein fröhliches, gesundes Wiedersehen!!! Herzlichst Claudia aus dem Baller-Baller-Berlin

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.