Wassertage

d4x_1949Samstag, 14. Januar 2017

Fortsetzung vom Dieter-Sturm – oder sind es nur die Nachwirkungen?
Gestern Nachmittag Landunter, ohne Wind und Wellen – ein bisschen gespenstisch.
Heute Nacht Landunter, schon wieder mit mehr Wind.
Heute Nachmittag stieg und in der kommenden Nacht steigt das Wasser mit dem abnehmenden Wind so eben auf Oberkante Steinkante, kurz vor dem Überlaufen. Da viel Wasser bei Ebbe da war, ist die Hallig immer noch voller Wasser, es läuft nur wenig ab.
Es scheint jetzt aber zu enden. Viele Male stieg die Nordsee in den vergangenen Tagen hoch und überschwemmt unsere Salzwiesen. Die freuen sich natürlich darüber, mal wieder so richtig klitschnass zu werden, bzw. der Halligflieder, die Strandastern, der Strandwermuth und die übrige Halophytengesellschaft über eine extra Portion Salz. Die Collie-Spaziergänge hielten sich in engen Grenzen, hätte mehr sein können, meint Luzi, aber tiefer als mit den Füßen in die Nordsee am Warftfuß tapsen musste dann doch nicht sein. Was mochten die Schafe wohl denken? Unser tägliches Heu gib uns heute und vergib uns … ja was denn? Ich habe genug Heu zu vergeben. Zur Abwechselung kriegtet ihr heute sogar echtes Lübecker Gartenheu. Rasmus und Jonathan haben mir einen Karton voll geschickt – selbst gemäht, selbst gewendet und selbst verpackt! Herzlichen Dank an Euch zwei – mäh lecker mäh lecker mäh.
Jürgen

d4x_1954d4x_1961d4x_1944

3 Gedanken zu „Wassertage

  1. Constanze

    Das war die letzten Tage aber oft Landunter. Ich habe euer Wetter und die Wasserstände auf den entsprechenden Internetseiten verfolgt. Das Bild vom Wäschedeich ist mein Lieblingsbild und das mit der schönen Luzi auch 🙂
    Die allerbesten Grüße aus dem Süden zu euch in den Norden (mit einer kleinen Träne im Auge)
    Constanze

    Antwort
  2. Hauptstadtlady

    Hi Jürgen, coole Fotos! Danke! Da habt ihr´s ja ganz schön feucht ringsum gehabt. Und dazu so einen tollen Himmel! Wunderschön das Foto mit der Wäscheleine, find´ ich auch … Deine Fotos stillen & wecken meine GRÖDE-Sehnsucht gleichermaßen.
    Liebe Grüße an euch 2plusLuzi

    Antwort
  3. Gudrun

    ……. ist es nicht auch herrlich zu sehen, wie die Schafe ihre Köpfe in dem Paket von Rasmus und Jonathan mit dem Lübecker Gartenheu versenken?! Suchen, ob unten noch was ganz Besonderes drin ist und sich das Heu offensichtlich gut schmecken lassen? Tolle Idee von Euch, Jungs!
    Gruß an alle, auch nach Lübeck
    Gudrun und Devin

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.