Stürmische Lammzeit

DSC_3450Dienstag, 31. März 2015

Sturm „Niklas“ überall in Deutschland, auch auf Gröde. Aber die Böen knapp bei 100km/h, mehr  nicht, und keine entwurzelten Bäume. Woanders im Lande war es wohl weitaus heftiger, den Medien nach zu urteilen. Heute Nacht gibt es Landunter, aber der Wind ist schon wieder zahmer als heute Nachmittag. Viel Regen leider, was die Lammzeit für Menschen und Schafe nicht gerade angenehmer macht. In den trockenen Stunden können die Lämmer sogar nach draußen, eine salzige Prise Sturmluft schnuppern. Als Lichtblick für alle soll morgen die Sonne scheinen. Wünsche einen schönen Abend! Jürgen

DSC_3466

4 Gedanken zu „Stürmische Lammzeit

  1. Claudia

    Liege krank im Bett und hab den ganzen Tag die ordentlichen Windböen um unser Hochhaus gehört und an den Bäumen beobachtet. Miezie fand das alles sehr spannend und wollte ab und zu auf den Balkon.
    Hab bei dem Wetter natürlich auch gleich an euch gedacht, …. Wie gut, dass es bei euch oben nicht gar so heftig war. Schön wieder so zeitnah frische gute Fotos von der Lieblingshallig zu bekommen. Danke, lieber Jürgen, dass du dir trotz anstrengender Lammzeit die Zeit fürs Fotografieren und in’s Netzstellen nimmst!!!
    Wieviel Nachwuchs habt ihr inzwischen? Lammen die Schafe auch bei solchem Sturm oder warten Sie da instinktiv ab?
    Liebe Grüße an euch beide und denn auch einen schönen sonnigen 1. April!
    Claudia

    Antwort
  2. Gudrun

    Hallo Jürgen und Sabine,
    gut, dass der Sturm bei Euch keine nennenswerten Schäden angerichtet hat. Viele Bäume können auf Gröde ja nicht entwurzelt werden…..
    Habe im NDR gestern Dein Interview gesehen. Erstaunlich für was Du Dir alles nebenher noch Zeit nehmen musst. Aber schön, dass Du in der Lammzeit auch noch Foto’s machst und auf die Homepage stellst. Ich glaube, dafür sind Dir alle Grödefans dankbar.
    Wünsche Euch ruhige, sonnige, regenfreie und vor allen sturmfreie Ostertage. Auch für mich hoffe ich, dass der Schiffsverkehr nächste Woche reibungslos klappt.
    Bis bald
    Gruß Gudrun

    Antwort
  3. Brigitte Gruhlke_Peters

    Die Lämmer sehen wirklich putzig aus besonders das welches auf seiner Mama liegt. Es hat ja eine richtige Sturmfrisur. Freue mich darauf die kleinen Ende Juni persönlich zu sehen. Nun über steht die stürmischen Zeiten noch gut und bis bald. Liebe Gruesse Brigitte

    Antwort
  4. Constanze

    Als es gestern in München so stürmte, habe ich auch an euch gedacht und überlegt, ob es Landunter geben wird. Ihr da im Norden seid solche Stürme ja viel gewöhnter als wir hier im Süden. Bei euch fahren dann keine Schiffe mehr und bei uns keine S-Bahnen 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.